Kaffee mit Schuss

Das Restaurant Bergstation (Schauinsland) und der "Freiburger Krimipreis e.V." laden achtmal im Jahr zu einem literarisch-kriminellen Frühstück mit bekannten Autoren der Region ein. Wer mit der Seilbahn auf den Freiburger Hausberg schweben möchte, kann dies mit dem Kombiticket der VAG tun (28,-€ für Seilbahn und Frühstück) und vor Ort die 7,-€ Aufpreis für die Lesung bezahlen.

Reservierungen sind empfehlenswert, da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen vorhanden ist!

Die Online-Buchung ist gleichzeitig auch Reservierung.

Einlass: 9:30 Uhr

Beginn: 10:00 Uhr

Kaffee mit Schuss für Langschläfer:

2017 gibt es erstmals auch vier Termine am frühen Nachmittag - mit Kaffee und Kuchen (statt Frühstück).

Kaffee mit Schuss für Langschläfer:
17,-€ (Lesung, Kaffee/Tee und Kuchen vom Buffet)

Einlass: 14:00 Uhr

Beginn: 14:30 Uhr

Das Jahresprogramm 2016

15. Januar 2017: Tannenduft & Totenglocken mit Volker Hesse (Der Kindsmord von Grunern)

19. Februar 2017: Birgit Hermann: Die Glasmacherin
(für Frühaufsteher UND Langschläfer)

19. März 2017: Frank Borsch Phantastisch und kriminell!

14. Mai 2017: Anne Grießer (Muttertagslesung): Wer mordet schon am Rhein?
(für Frühaufsteher UND Langschläfer)

18. Juni 2017: Ute Wehrle: Bächle, Gässle ...

15. Oktober 2017: Ulrike Halbe-Bauer: Schwalben über dem Fluss

12. November 2017: Thomas Erle: Kaltenbachs 4. Fall (mit Rainer Wahl am Saxophon)
(für Frühaufsteher UND Langschläfer)

10. Dezember 2017: Stille Nacht, tödliche Nacht - Kriminelles zum Fest mit Alexa Rudolph und Anne Grießer
(für Frühaufsteher UND Langschläfer)

direkt online buchen >>>

Preise:

Lesung und Frühstück: 25,50€

oder: Kombiticket der Schauinslandbahn (Seilbahn & Frühstück) für 28,-€ zuzügl. 7,-€ für die Lesung

Die Lesung ist nicht ohne Frühstück buchbar!

Kaffee mit Schuss für Langschläfer (Lesung, Kaffee und Kuchen): 17,-€

Vorverkauf:

Reservierung und Info: