Bewerbung zum ersten Freiburger Krimi Slam am 23. September im Café au lait

Poeten, Schauspieler, Sicherheitsexperten, Musiker und Kriminologen aufgepasst!

Beim Krimi-Slam, der im Rahmen der Freiburger Krimipreistage stattfindet, können Krimibegeisterte in 5-minütigen Vorträgen (Musik, Theater, Poetry, Erfahungsbericht ...) ihre mörderischen Ideen darbieten.

Den Text in der Hand oder im Kopf, das Publikum im Blick und eine fiese, kleine Mordgeschichte im Herzen — wer Lust und Talent hat, bei uns zu slammen, der soll sich bitte melden!

"Mich haben immer nur die kriminellen Möglichkeiten des Normalmenschen beschäftigt, dabei ist mir die Aufklärung des Mordfalles gleichgültig. Gibt es etwas Langweiligeres und Gekünstelteres als Gerechtigkeit? Das Leben schert sich einen Deut darum, ob einem Gerechtigkeit widerfährt. Ich erzähle Geschichten; mein Ziel ist nicht, den Leser moralisch aufzurüsten, ich will ihn unterhalten. Leute ohne Moral, wenn sie nicht sture, brutale Typen sind, amüsieren mich, sie sind phantasievoll, geistig beweglich und nicht bereit, sich der Gesellschaft zu beugen, und sie sind dramatisch nahrhaft". (Patricia Highsmith)

Wir suchen Krimi-Slammer mit sehr viel schwarzem Humor und Fantasie, die am Freitag, den 23. September 2016 im café au lait in der Brombergstraße, um 19:30 Uhr im Rahmen der Freiburger Krimipreistage 2016 auftreten möchten.

Bewerbungen:

Ab sofort bis zum 30. Juli 2016 per Mail an info@freiburger-krimipreis.de
Bitte Ihre Idee mit zwei oder drei pointierten Sätzen darstellen.
Keine Altersbeschränkung.

Dauer des Slams: 5 Minuten
Der Sieger wird durch Applaus-Abstimmung ermittelt
Preise: Krimis von bekannten Freiburger KrimiautorInnen

Wer am 23. September dabei ist, geben wir bis Ende August bekannt.

Wir freuen uns mordsmäßig auf Ihre Bewerbungen!

Schwarzwälder Krimipreis 2016

Die Sieger stehen fest:

Herzlichen Glückwunsch!!!

Die Preisgelder für die Sieger werden von der Brauerei GANTER gestiftet.

Die feierliche Preisverleihung mit Lesung der Gewinnergeschichten findet am 24. September um 19.30 Uhr im Café artjamming statt.

Das weitere Programm zum Lesefest finden Sie in Kürze auf dieser Seite.

Die Anthologie mit den Gewinnergeschichten und vielen weiteren historischen Schwarzwaldkrimis erscheint im September, pünktlich zum Lesefest. Darin enthalten: